Cogito for
Life
Sciences

Fundierte Entscheidungen durch Umwandlung von Daten in valide Erkenntnisse

Cogito for Life Sciences kombiniert Künstliche Intelligenz (AI) und Natural Language Understanding (NLU), um menschenähnliches Verständnis für wissenschaftliche Inhalte wie Publikationen, Patente, klinische Studien oder medizinische Befunde nachzuahmen.

Expert System ist ein anerkannter Pionier bei der Darstellung von Domänenwissen mithilfe von Knowledge Graphen. Cogito for Life Sciences basiert auf einem stets aktuellen Life-Science-spezifischen Cogito Knowledge Graph zum Klassifizieren und Identifizieren wichtiger Datenelemente und liefert wertvolle Erkenntnisse für strategische Aktivitäten wie Forschung und Entwicklung, Innovation und Competitive Intelligence.

Dank der patentierten NLU-Technologie von Cogito können Informationen über Erkrankungen, Medikamente, Gene/Proteine, Symptome, Behandlungen, Wirkmechanismen sowie andere entscheidende Datenelemente genau und konsistent zusammengetragen werden. Cogito for Life Sciences bietet herausragende Präzision, Berichterstattung und Granularität, wenn es darum geht, Wissen zu organisieren, Datensilos miteinander zu verknüpfen und fundierte Entscheidungen im gesamten Unternehmen zu fördern.

.

Wissensermittlung

Extrahiert und verknüpft wichtige Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Inhalten, um die wichtigsten Meinungsführer zu identifizieren, Investitionen in bestimmten Therapiebereichen zu verfolgen, neue Forschungsgebiete zu überwachen und mit den im Laufe der Zeit erzielten Fortschritten in der Arzneimittelentwicklung mitzuhalten.

Clinical Intelligence

Analysiert klinische Studien anhand der folgenden Kriterien: Zustand, Intervention, Zielsetzung, Sponsor, leitender Prüfarzt oder Geographie. In Echtzeit werden so klinische Systemlandschaften erstellt und Wettbewerbserkenntnisse gesammelt.

Research Intelligence

Optimiert das Forschungsportfolio und die Unternehmensstrategie durch ständige Überwachung von aufstrebenden Unternehmen, neuen Erfindungen, Fortschritten in der Wissenschaft und Arzneimittelentwicklung sowie finanzierter Forschung.

Semantische Suche

Nutzt vorkonfigurierte, stets aktuelle und Life-Science-spezifische Knowledge Graphs, sodass interne Daten einfach gefunden und verwertet werden können.

Die Geschäftsvorteile von Cogito for Life Sciences

Wodurch unterscheidet sich Cogito for Life Sciences von herkömmlichen Systemen?

Herkömmliche Systeme arbeiten mit Schlüsselwörtern und sind nicht in der Lage, Text zu lesen oder Sprache wie ein Mensch zu verstehen; daher geht ein großer Teil wichtiger Informationen verloren. Dies gilt insbesondere für wissenschaftliche Inhalte, bei denen sich dasselbe Konzept, beispielsweise eine Krankheit, auf unterschiedliche Art und Weise referenzieren lässt und in deren Zusammenhang neue Produkte und Wirkstoffe entwickelt werden. Cogito for Life Sciences versteht Gemein- und Wissenschaftssprache wie ein Mensch und ermöglicht so menschenähnliches Verständnis und Erkenntnisse für fundierte Entscheidungen.

Wie funktioniert Cogito for Life Sciences?

Cogito for Life Sciences kategorisiert Inhalte über wissenschaftliche und medizinische Nomenklaturen hinweg und erkennt und verknüpft immer wieder strategische Informationen. Cogito for Life Sciences kann zudem experimentelle und neue Medikamente, potenzielle Behandlungsmethoden und Zusammenhänge zwischen Krankheiten, Arzneimitteln und Genen/Proteinen in wissenschaftlichen Inhalten infizieren.

Welche Geschäftsvorteile bietet Cogito for Life Sciences?

Cogito for Life Sciences bietet wissenschaftlichen Verlagen und Gesellschaften, Biotech- und Pharmaunternehmen sowie Forschungseinrichtungen zahlreiche Vorteile:
■ Weniger Zeit, Kosten und Aufwand bei Wissensermittlung und -management
■ Optimierte F&E-, Innovations- und Competitive-Intelligence-Aktivitäten
■ Schnellerer Zugang zu domänenspezifischem Inhalt und Wissen
■ Vereinfachte Verteilung von Inhalten

Kann Cogito for Life Sciences in andere Systeme integriert werden?

Cogito for Life Sciences steht für vollständige Integration und Skalierbarkeit: eine leistungsstarke, vollständig skalierbare semantische API zur einfachen Integration in Enterprise-Search- und Content-Management-Systeme.

Menü