News, Pressemitteilung

Lloyd’s of London unterzeichnet allerersten KI-Deal mit Expert System

Es handelt sich um den ersten Rollout für künstliche Intelligenz für den internationalen Versicherungsmarkt Lloyd’s of Londons. Expert System hat ein internationales Übereinkommen zur Implementierung der kognitiven Automatisierung mit Cogito unterzeichnet, die eine Transformation von Geschäftsprozessen zur Unterstützung der Bedürfnisse von Marktteilnehmern ermöglicht.

„Künstliche Intelligenz fördert die Produktivität durch eine revolutionäre Datennutzung. Auf diese Weise kann Lloyd’s seine lange Tradition in Sachen Innovation fortführen“, so Craig Civil, Head of Data Innovation bei Lloyd’s. „Mithilfe der kognitiven Anwendungen von Expert System können wir unsere strategischen Ziele erfüllen und Geschäftsmodelle mit neuen Anwendungen weiterentwickeln.“

Die Produkte von Expert System unterstützen die Transformation von Unternehmen durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen bzw. Verbesserung der Kundenerfahrung.

„Künstliche Intelligenz sorgt auf dem Versicherungsmarkt für eine noch nie da gewesene Disruption“, so Nicky Singh, VP UK & Ireland, Expert System. „Binnen des nächsten Jahrzehnts wird ein großer Teil der Versicherungsbranche künstliche Intelligenz nutzen. Mit dieser Tatsache sollten und müssen wir uns anfreunden. Wir sind stolz darauf, mit einem der prestigeträchtigsten Versicherungsunternehmen weltweit Innovationen mithilfe künstlicher Intelligenz entwickeln zu können.“


Share On

Menü